19.05.2012
Provisorium ist erledigt
das vorläufige Montagebrett wurde ausgebaut und durch die endgültige Aluplatte ersetzt. Endlich sieht es nicht mehr wie gebastelt aus. Die Probefahrt war OK, allerdings mit etwas wenig Leistung, also Controller umprogrammiert von 60 auf 80% Maxstrom. Seltsamerweise war die Leistung danach noch geringer. Also alles kontrolliert und noch mal alle Werte im Controller feinjustiert. Die folgende Probefahrt brachte keine neuen Erkenntnisse. Allerdings wurde eine Befürchtung zur Wahrheit, der Controller ist defekt, denn nach dem Abstellen drehte plötzlich der Motor unkontrolliert hoch auf volle Drehzahl. Notaus!!
Kontrolle ob der Gaszug vieleicht hängt? Nein!
Also nochmal einschalten. Motor dreht für eine halbe Sekunde hoch, danach Ruhe und Status LED auf Störung. Ausschalten-Reset; Einschalten; Status wechselt auf Grün, also alles OK.
Leider geht beim Betätigen des Gaszuges die LED sofort auf Störung.
DEFEKT